Bleib in Verbindung

Posts for Gesundheit Category

Ein Tag mit Schwester Stefanie

Herzlichen Dank für das Vertrauen und den Einblick in die Arbeit Ihrer Palliative-Care-Pflegekräfte, liebes Team von der Zollernalb Kinikum gGmbH. Schön, dass wir gemeinsam #imländle Geschichte schreiben. Hinter jedem #imländle-Beitrag stecken viel Planung, Zeit und Leidenschaft. Darum ist gewerbliches Storytelling kostenpflichtig. Die Themen werden mit Bedacht und verantwortungsvoll gewählt. Egal ob bezahlt oder nicht, der #imländle-Lesestoff ist immer authentisch und mit viel Herzblut geschrieben.

 

Stefanie ist Krankenschwester im Zollernalb Klinikum und hat die Zusatzqualifikation zur Palliative-Care-Pflegekraft. Sie begleitet gemeinsam mit dem Ärzte- und Pflegeteam des Klinikums schwerstkranke Patienten auf ihrem Krankheitsweg, manche von ihnen bis zu den...

Notfall Schlaganfall!

 

 

 

 

Wir besuchen die Stroke Unit im Zollernalb Klinikum in Albstadt. Geplant ist die simulierte Behandlung einer Schlaganfallpatientin. Unser Drehtag hat kaum begonnen, da holt uns die Realität ein: Wir werden Zeuge eines echten Notfalls.
Hier erfahrt ihr mehr über unseren eindrücklichen Krankenhaustag – und nach dem Lesen wisst ihr, was...

Therapiebegleithund Malouk

Der Altdeutsche Hütehund ist fünf Jahre alt.

Als ich ihn das erste Mal beim Nachhaltigkeitsmarkt in Binsdorf erlebe, bin ich sofort begeistert. Sein Frauchen Andrea schaut sich bei einer Führung die Futterproduktion von Auenland an; Malouk darf derweil an meinem #imländle-Stand „parken“. Er schaut Andrea mit wachen Augen hinterher und legt...

Meditation „Loslassen & Lebensmut“

Vor einigen Wochen veröffentlichten wir einen berührenden Beitrag von einer Sternenmama. Lisa erzählte von ihrem tragischen Schicksalsschlag. Noch am gleichen Tag meldeten sich Frauen #imländle, die selbiges durchlebt hatten. Für all jene und auch andere Menschen, die im Moment eine schwere Zeit durchmachen, hat Cordula diese Meditation geschrieben. Danke für...
Kaffeekollaps

Kaffeekollaps

Die Idee ist grandios. Sie fühlt sich nach Starksein und besserem Leben an: konsequenter Verzicht. Nicht nur ein bisschen, sondern volle Kanne. Am liebsten volle Kaffeekanne. Aber die ist tabu. Für 40 Tage und 40 Nächte plane ich meine Abstinenz. Weil ich fasten werde. Von Aschermittwoch bis Ostern, wie es...

Seite 1 von 3123

Bleib in Verbindung

via E-Mail

Werde via E-Mail über neue Storys informiert.

Blick hinter die Kulissen

Snapchat

Follow imlaendle on Snapchat!

Kategorien

×