Bleib in Verbindung

Püppi sucht Hobbyfotografen

Die Idee zu unserer #imländle-Püppi entstand gemeinsam mit dem Hobbyfotografen Bini. Bini heißt eigentlich Biniam Fessahaye, ist 26 Jahre alt und kommt aus Balingen. Er und die Kunst sind wie plus und minus. Die Leidenschaft für die Cam wurde bei Bini im Jahr 2014 in den USA geweckt. Heute ist er mit einer Canon 1200D unterwegs.

Im Frühjahr 2017 wurde unser #imländle-Maskottchen geboren.

Püppi hat lange Rastas und coole Tattoos und ist für (fast) jeden Spaß zu haben. Die Lady war in den letzten Monaten mit Bini unterwegs und hat es bis nach Berlin geschafft. Lieber Bini, an dieser Stelle vielen Dank für deine Impressionen und deine Kreativität.

Nun ist es für Püppi an der Zeit, neue Wege zu gehen und andere Hobbyfotografen auf ihren Touren zu begleiten.

Ob in der Natur oder in der Stadt, mit Kunst oder mit Menschen, in fernen Ländern oder in unserer Heimat, unsere Lady freut sich auf ihren nächsten Begleiter und auf neue Blickwinkel. Wer Lust und Muße hat, unser Maskottchen auf seine Fototour mitzunehmen und sie nach einiger Zeit an den nächsten Fotografen abzugeben, ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.

Wir werden eure gemeinsame Zeit in einem Galeriebeitrag verewigen, ein paar Zeilen über dein Leben mit der Kamera schreiben und selbstverständlich auf deine Fotografenseite verlinken.

Wenn Püppi viel erlebt und gesehen hat und ausgiebig verewigt wurde, versteigern wir unser Maskottchen. Den Erlös spenden wir zu 100 % für einen guten Zweck. Hast du Lust, mit deiner Kreativität und deinem persönlichen Blickwinkel Teil unseres Projekts zu werden?

Melde dich per E-Mail mit dem Stichwort „Püppi“ unter petra@imlaendle.de. Wir freuen uns auf dich.

Kommentar verfassen

Bleib in Verbindung

via E-Mail

Werde via E-Mail über neue Storys informiert.

Blick hinter die Kulissen

Snapchat

Follow imlaendle on Snapchat!

Kategorien

×
%d Bloggern gefällt das: