Bleib in Verbindung

Posts for #meineweltverändern Category
Jede vierte Frau!

Jede vierte Frau!

Kommt, wir gehen in den Supermarkt. Mit dem Einkaufsmärkle ziehen wir einen Wagen und eilen geschäftig durch die Gänge. Im Laden ist die Hölle los. Kurz nach Feierabend ist jede Kasse besetzt. An einer bleiben wir stehen und reihen uns in die Schlange ein. Jetzt heißt es warten. Genug Zeit, um unsere Aufmerksamkeit vom Einkaufszettel auf unser Umfeld zu richten. Wir sehen Menschen. Familien, Jugendliche, Männer und Frauen. Wir haben es auf die Frauen abgesehen und zählen gemeinsam durch. Eins, zwei, drei, vier. Noch mal: eins, zwei, drei, vier. Ganz schön viele Frauen sind...

Wie Sommersprossen auf der Nase

Am 21. März ist Welt-Down-Syndrom-Tag – viel Freude mit diesem wundervollen Video. Unsere Geschichte wird #imländle geschrieben. Und erzählt von einem ganz besonderen jungen Mann. Happy Down-Syndrom-Tag, lieber Levin.

Wie es ihm ging? Ich habe keine Ahnung. Steckte mitten im Sommermärchen fest. Den Biergarten gerammelt voll, bediente er seine Gäste beim Deutschlandspiel. Er hatte...

Kindergartenkinder stärken und schützen

Kindergartenkinder stärken und schützen

#meineweltverändern

In Zusammenarbeit mit dem Verein Feuervogel e. V. berichte ich regelmäßig über das Thema sexualisierte Gewalt an Kindern. Im ersten Beitrag erkläre ich, warum ich das tue, mit dem zweiten schauen wir uns die Historie dieser tragischen Thematik an. Dieser Beitrag gibt einen Einblick in das Präventionsangebot des Vereins sowie...

#meineweltverändern Teil 2

#meineweltverändern Teil 2

Was bisher geschah & Historie „sexueller Missbrauch an Kindern“ Menschen & Lifestyle I Feuervogel e.V. I Balingen

Seit der Veröffentlichung des ersten #imländle Artikels zu der Thematik „sexueller Missbrauch an Kindern“ sind einige Wochen ins Land gezogen. Im ersten Teil „#meineweltverändern“ erzähle ich, warum ich mich entschieden habe, über das (Tabu-)...

Laufend Gutes tun

Laufend Gutes tun

Menschen & Lifestyle I Carsten Heinz I Bisingen
Carsten sollte schon längst im Bett liegen, als ihn die Vorfreude packt und er diese Zeilen schreibt. Morgen ist ein großer Tag und er wird laufen. Nicht spazieren, sondern sage und schreibe 50 km zurücklegen. Das macht er, weil es seine Leidenschaft...
Seite 2 von 3123

Bleib in Verbindung

via E-Mail

Werde via E-Mail über neue Storys informiert.

Blick hinter die Kulissen

Snapchat

Follow imlaendle on Snapchat!

Kategorien

×