Bleib in Verbindung

Die Neusten

Ich bin dann mal weg.



Was ist Capoeira?


Wie sich Sommer und Urlaub anfühlen – in Gifs

Wie sich Sommer und Urlaub anfühlen – in Gifs

 

Im Spätfrühling: Wir haben das Sauwetter satt und können die schönen Tage kaum erwarten. Wir wollen die Wärme und die Sonne spüren.

 

 

Endlich – die erste Hitzewelle rollt übers Ländle.

 

 

Wir schmeißen den Grill an und zelebrieren die lang ersehnten Gartenpartys.

 

 

Die ersten Sommergewitter empfinden wir als perfekte Abkühlung für Körper, Seele und Garten.

 

 

Ab dem fünften Unwetter nervt uns das Grollen.

 

 

Die Wolken reißen auf, die Laune wird besser – Freibad, wir kommen!

 

 

Wann genau haben wir behauptet, dass wir diese Schwüle kaum erwarten könnten?

 

 

Sei’s drum. Die Kids freuen sich. Sechs Wochen Sommerferien, schulfrei, Ferienspiele …

 

 

… und viel Zeit mit den coolen Eltern.

 

 

 

Ab in den Urlaub!

Die ersten Tage im Feriendomizil laufen in Zeitlupe ab – wir sind happy. Alles liegt noch vor uns.

 

 

Bergfest. Vati hat seinen Alltagsstress wegrelaxt und kommt an.

 

 

Wir schalten ab. Urlaub ist schön.

 

 

Plötzlich ist er da: der letzte Tag am Pool.

 

 

Alles, worauf wir uns monatelang gefreut haben, ist vorbei.

 

 

Aber hey …

 

 

… Kopf hoch! Im Ländle ist es sowieso am schönsten.

 

 

 

 

You may also Like

Kommentar verfassen

Bleib in Verbindung

via E-Mail

Werde via E-Mail über neue Storys informiert.

Blick hinter die Kulissen

Snapchat

Follow imlaendle on Snapchat!

Kategorien

×
%d Bloggern gefällt das: