Bleib in Verbindung

Streetart Vernissage #imländle

Streetart Vernissage #imländle

Kunst & Musik I Freiraum Balingen kreativ e.V. I Balingen

Wir müssen nicht nach Berlin, Hamburg oder in die Künstlerviertel dieser Welt reisen, um Streetart erleben zu dürfen. Ein Ausflug nach Balingen reicht aus. In dem schwäbischen Städtchen verschönern bunte Stromkästen das urbane Gesamtbild. Wer hinter dem Projekt steckt und warum es an der Zeit ist die erste Kunstausstellung #imländle zu eröffnen, erfahren wir heute. Herzlich Willkommen zur Online Vernissage „freundliches Balingen“.

Streetart macht aus Grau bunt. Die Stilrichtung  wird als die Kunstbewegung des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Wie populär die große Schwester von Graffiti ist, zeigt uns die Suchmaschine Google.

kunstkasten bunt streetart 3

Das Stichwort „Streetart“ liefert mehr als  20.000.000 Ergebnisse. Das Netz ist voll von Impression und Information.

Bei meinen #imländle Recherchen bleibe ich auf der Seite von Björn Beth hängen. Mit viel Wissen und leidenschaftlichem Schreibstil informiert er über alles, was mit Straßenkunst zu tun hat. Die perfekte Möglichkeit, um sich von dem Streetart Virus infizieren zu lassen.

In Balingen wird Streetart gelebt

Auch Timo Schaal lässt mit seinen Publikationen das Herz der Betrachter höher schlagen. Auf seiner Facebookseite veröffentlicht der Maler, Musiker und Fotograf, seit 2010 Bilder der urbanen Kunst.  Mittlerweile begeistert er über eine Millionen Fans. Und weil es so schön ist, hat er ein Buch veröffentlicht: „Street Art in Germany“. Ein wunderbarer Bildband, wie ich finde.

Sollten ein zweites Buch  in Planung sein, kann ich einen Blick nach Balingen wärmstens empfehlen.

In der schwäbischen Kreisstadt hat sich seit geraumer Zeit eine lebendige Streetart Kultur entwickelt.

Kunstkasten bunt Streetart 2

Einen großen Teil trägt das soziale Kunstprojekt „freundliches Balingen“ mit seinen Kunstkasten bei.  Bunte Kunstwerke werden von regionalen Künstlern auf den grauen Stromkästen verewigt. Sie bereichern das urbane Gesamtbild, begeistern den Betrachter und lassen die Stadt freundlicher wirken.

Mittlerweile sind zahlreiche Kästen bemalt. Es gibt einen Tourguide, weitere Streetart Projekte sind angedacht.

Besucher und Anwohner erfreuen sich an einer Open-Air Galerie, die 24 Stunden geöffnet hat. Keinen Eintritt kostet und zur künstlerischen Entdeckungstour einlädt.

Stromkasten Streetart bunt

#imländle eröffnet die erste Kunstausstellung

Ein regionales Kreativprojekt, dass förmlich danach schreit, #imländle Geschichte zu schreiben. Darum eröffnet heute die erste Kunstausstellung #imländle.

In regelmäßigen Zeitabständen erfahren wir mehr über einzelne Kunstwerke, Künstler und Hintergründe. Mit dem heutigen Beitrag feiern wir die Vernissage, der Langzeitausstellung.

Lasst uns nun gemeinsam durch das schwäbische Städtle spazieren. Mit dem Rundgang die ersten Impressionen genießen und mehr über die Initiatoren erfahren.

 

7 Comments

  1. Kunst gibt`s auch auf der Alb | Stuttgart auf Schwäbisch

    1st Sep 2016 - 20:59

    […] über Streetart Vernissage #imländle — #imländle […]

  2. Balinger Streetart: Kunstkasten am Zollernschloss – #imländle

    30th Sep 2016 - 11:53

    […] Wer die Vernissage verpasst hat und mehr über die Hintergründe des Kunstprojektes erfahren möchte, einfach hier entlang. […]

  3. Johannes Graf Strachwitz – #imländle

    20th Okt 2016 - 10:25

    […] Streetart Art Vernissage #imländle […]

  4. Balinger Streetart: Kunstkasten „Europa und der Stier“ – #imländle

    27th Okt 2016 - 12:55

    […] Wer die Vernissage verpasst hat und mehr über die Hintergründe des Kunstprojektes erfahren möchte, einfach hier entlang. […]

  5. Balinger Streetart: Junge Kunst – #imländle

    16th Dez 2016 - 22:48

    […] In Balingen zieren bunte Kunstkasten die grauen Straßen. In der Streetart-Onlineausstellung #imländle erfahren wir mehr über die Künstler und ihr Schaffen. Wer die Vernissage verpasst hat und mehr über die Hintergründe des Kunstprojekts erfahren möchte – einfach hier entlang. […]

  6. Balinger Streetart: Der Kunstkasten von Mulugeta – #imländle

    18th Jan 2017 - 11:36

    […] die Vernissage verpasst hat und mehr über die Hintergründe des Kunstprojektes erfahren möchte, einfach hier entlang. Sehr beeindruckend ist auch das Werk von dem Künstler Mulugeta. Er kam über das Meer zu uns ins […]

  7. Wie geht es mit #imländle weiter? – #imländle

    25th Jan 2017 - 14:20

    […] gemeinnützige Organisationen #imländle ein Rampenlicht anknipsen. Dem heimatlichen Lifestyle, der Kultur und der Kulinarik eine kleine Bühne bieten. Es muss authentisch und echt sein. Das ist mein […]

Kommentar verfassen

Bleib in Verbindung

via E-Mail

Werde via E-Mail über neue Storys informiert.

Blick hinter die Kulissen

Snapchat

Follow imlaendle on Snapchat!

Kategorien

×
%d Bloggern gefällt das: