Bleib in Verbindung

Das ist FREIRAUM – Balingen kreativ e.V.

Das ist FREIRAUM – Balingen kreativ e.V.

Fünf Herren, ein Gedanke: Balingen ist kreativ. Dann die Idee: Wir schaffen Freiheit, denn genau das ist es, was Einfallsreichtum zum Leben braucht. Viel Raum, keine Beschränkung und ein Netzwerk, in dem sich Gleichgesinnte austauschen können. Danach die Umsetzung: Der gemeinnützige Verein FREIRAUM – Balingen kreativ wird 2014 zum Leben erweckt. Hier erfahrt ihr, wie viel kreatives Gedankengut hinter der Initiative steckt, und könnt euch anstecken lassen.

Jeder von uns ist kreativ. In welcher Form, Vielfalt oder Intensität wir diese wundervolle Eigenschaft ausleben, liegt an uns selbst. Viele tun es mit solch einer Hingabe, dass daraus einzigartige Gedanken, Visionen, Taten und Projekte entstehen. Ob in der Wirtschaft, in der Musikbranche, im urbanen Bereich oder beim Sport, um nur einige Beispiele zu nennen: Balingen ist kreativ. Unsere Stadt hat sich in den letzten drei Jahrzehnten allein durch vielbeachtete Ausstellungen von Malerei der klassischen Moderne einen bemerkenswerten Ruf als Kunststadt in der Provinz gemacht.

Macht euch bewusst, was unser kreatives Potenzial bedeuten kann

Aber denkt auch an unsere Innenstadt. Denkt daran, wie es sich anfühlt, durch die Fußgängerzone zu schlendern, und erinnert euch daran, wie es ohne sie war. Schmunzelt, wenn ihr an unser Bang-Your-Head-Festival und den verrückten Ausnahmezustand in unseren Gassen denkt. Macht euch bewusst, wie viel regionalen Einzelhandel es bei uns gibt. Vergesst nicht das vielfältige Vereinsleben, unseren Wirtschaftsstandort, die Stadthalle und die Volksbankmesse. Wir können stolz sein und ein lebendiges Kreativnetzwerk das unsere nennen. Ob städtische Institutionen, Vereine, aktive Einzelpersonen oder Unternehmen, wir leben Kreativität. Hinter diesem Leben stecken spannende Geschichten und einzigartige Persönlichkeiten. Jeder in seinem Bereich, jeder auf seine Art, viele davon sehr erfolgreich.

Stellt euch vor, dafür wird Raum geschaffen

Stellt euch vor, es wird Raum geschaffen, in dem sich diese Menschen vernetzen, präsentieren und austauschen können. Lehnt euch zurück und macht euch bewusst, was dieses geballte Potenzial für unser Städtle bedeuten kann. Nun gibt es da diese fünf Herren: Dirk Baur, Peter Blechmann, Dr. Uwe Fliegauf, Bernhard Jung und Frank Türke. Jeder von ihnen trägt einen Rucksack voll mit Erfahrungen, Erfolgen, Kontakten und Wissen mit sich. Sie nehmen ihn ab, packen ihn aus und schaffen seit 2014 mit ihrem geballten Know-how eine Plattform für unsere Kreativität.

Sind euch die bunten Stromkästen in der Innenstadt aufgefallen? Das soziale Kunstprojekt Freundliches Balingen wurde im Sommer 2015 von FREIRAUM und den Balinger Künstlern Michl Brenner und Matze Bartl initiiert. Unterstützt wurden sie von den Stadtwerken Balingen. Wusstet ihr von der Schreibwerkstatt, die regelmäßig unter der Leitung von Silke Porath stattfindet? Die Idee dazu ist mit dem Verein entstanden.

Beim Kreativpodium werden Kreativakteure präsentiert

Habt ihr schon einmal vom FREIRAUM-Kreativpodium gehört? Bei der kostenfreien Veranstaltungsreihe, die seit Herbst 2014 halbjährlich in der Stadthalle Balingen stattfindet, präsentiert FREIRAUM ausgewählte Kreativakteure der Öffentlichkeit. Der anschließende Austausch in lockerer Atmosphäre ist eine Bereicherung für alle Beteiligten. Denn genau dort entsteht das, was uns alle weiterbringt: ein kreatives Netzwerk, das wir gemeinsam leben und gestalten können.

Vor dem Bericht erreichte mich ein Satz, der die Initiative wundervoll umschreibt: „Der kreative Raum unserer Stadt, in dem jedes Detail wichtig ist – Licht, Töne, Farben, Formen, Material. Und wir, die wir uns in ihr bewegen, sie ausfüllen. Zum Leben erwecken. Mit unseren Ideen.“ Da sitze ich nun mit Gänsehaut und unserer Kreativität. Habe verstanden, worum es sich bei FREIRAUM dreht. Und bin mir sicher, dass dieser Verein – gemeinsam mit uns – ganz große Wege gehen wird.

 

 

 

 

 

0 Comments

  1. Meine Welt verändern – #imländle

    10th Mai 2016 - 10:02

    […] Verein Freiraum Kreativ e. V. […]

  2. Vom Keller in den Club – #imländle

    23rd Jun 2016 - 12:05

    […] Freiraum Kreativ e.V. […]

  3. Streetart Vernissage #imländle – #imländle

    1st Sep 2016 - 9:59

    […] Das ist FREIRAUM Balingen kreativ e.V. […]

  4. Balinger Streetart: Kunstkasten am Zollernschloss – #imländle

    30th Sep 2016 - 11:53

    […] Freiraum Balingen kreativ e.V. Der Verein fördert nicht nur Streetart […]

  5.   Business #imländle – Bericht No. 1 – #imländle

    12th Okt 2016 - 11:44

    […] es das Schicksal will, werde ich von dem Verein Freiraum Balingen kreativ e.V. zu einer Veranstaltung eingeladen. Das Thema: Kreativität trifft […]

  6. Wie geht es mit #imländle weiter? – #imländle

    25th Jan 2017 - 14:20

    […] Der Verein Freiraum – was machen die überhaupt? […]

Kommentar verfassen

×
%d Bloggern gefällt das: