Bleib in Verbindung

Wann kommt endlich der Prinz auf seinem scheiß Gaul?

Wann kommt endlich der Prinz auf seinem scheiß Gaul?

Mia, 34 Jahre I Albstadt

Mia aus Albstadt erzählt von ihrem Mädchentraum und der Suche nach der Liebe. Von Fröschen und Kröten, zerplatzer Hoffnung und dem tiefen Glauben an das große Glück.

Als kleines Mädchen spielte ich am liebsten mit meiner Barbie. Barbie hatte wunderschöne Kleider, tollen Diamant-Schmuck, ein rosa Traumhaus und natürlich einen Traummann: Ken.

Ein Traummann wie der Barbie Ken

Wenn ich mit meiner wunderschönen Barbie und dem starken Ken spielte, malte ich mir aus, wie mein Traummann später aussehen würde: Groß und stark sollte er sein, mit blauen Augen und dunklen Haaren. Wir lebten in einem kleinen, gemütlichen Häuschen am Stadtrand, unsere zwei Kinder waren unser größtes Glück und im Garten stand ein Pony.

Im Laufe der Zeit wurden Barbie und Ken uninteressant – ich entdeckte die „echten“ Männer. Der eine Schwarm kam, der andere ging, aber von meinem Prinzen war weit und breit keine Spur. Auch wenn Barbie und Ken mittlerweile auf dem Dachboden lagen, an meinem Traum vom Glück hielt ich fest.

Auf der Suche nach dem Prinzen im echten Leben

Mit 16 Jahren wagte ich mich in die erste „richtige“ Beziehung. Mit Schmetterlingen im Bauch, Zungenküssen und ja sogar mit Sex. Doch umso länger wir zusammen waren, umso weniger erkannte ich darin meinen Prinzen. Es folgten acht Jahre Glück, Hass, Verzweiflung und schließlich ein bitteres Ende. Mit Mitte Zwanzig passte ich mein Bild bezüglich meiner Traumfamilie etwas an. Das Pony im Garten war kein Muss mehr und auch Kinder wurden eher zu einer Option.

Neue Liebe, neues Glück! Prinz No. 2 und No. 3 erwiesen sich als Frösche. Selbst durch leidenschaftliches Küssen wollten sie sich nicht verwandeln. Also gut, weiter ging die Suche. Ende Zwanzig, traf ich auf Prinz No. 4. Das war er: Mein Traummann. Naja, für eine Weile eben. Er war groß und stark, mit blauen Augen und er trug mich auf Händen durchs #ländle. Er schien perfekt. Doch nach ein paar Jahren zerplatzte meine Seifenblase. Ich hüpfte von seinen starken Armen und hatte erst einmal die Nase voll von Prinzen und Fröschen.

Da stand er: Was für ein Hengst

Mitte Dreißig zog ich, an einem sommerlichen Samstagabend, mit meiner Freundin durch die Bars. Da stand er: Was für ein Hengst. Er brachte meine Knie zum Zittern. Ich war fasziniert und sicher: Das ist er. Er hatte so eine starke Anziehung auf mich, das musste einfach der Frosch sein, welcher sich in meinen Prinzen verwandelt. Also geküsst und dann rauf auf sein Pferd. Leider hatte ich diese Rechnung ohne den Prinzen gemacht. Nur wenige Monate später ritt er auf seinem hohen Ross ohne mich weiter. Da lag ich nun mitten im Sumpf des Liebeskummers, der Enttäuschung und Traurigkeit. Anstelle von Sonnenstrahlen gab es bittere Tränen. Prinz No. 5 wollte nur spielen, nicht lieben. Geblendet von meinem Mädchentraum, übersah ich die Kröte in ihm.

Meinen Traum kann mir niemand nehmen

Auch wenn es doof klingen mag, ich glaube immer noch an mein Märchen. Denn eines ist sicher: Egal, wie viel Frösche ich noch küssen muss und wie viel hässliche Kröten mir noch über den Weg laufen, meinen Traum von der wahren Liebe kann mir keiner nehmen. Wann mein Prinz auf seinem scheiß Gaul vorbei kommt, weiß ich nicht. Irgendwann, vielleicht in Wochen, Monaten oder Jahren, werde ich ihn treffen und dann reiten wir zusammen der Sonne entgegen.

 

Bildquelle: ©Fotolia Di Studio

0 Comments

  1. Alice

    29th Feb 2016 - 10:13

    Solange er noch nicht da ist, kannst Du Dein Singleleben zumindest uneingeschränkt ohne Kompromisse genießen. Hat auch gute Seiten, finde ich 🙂

  2. Frau zu sein ist schwer – #imländle

    25th Mrz 2016 - 12:12

    […] Wann kommt endlich der Prinz auf seinem scheiß Gaul […]

  3. Party People in the Eigenheim – #imländle

    28th Mai 2016 - 15:25

    […] Wann kommt der Prinz auf seinem scheiß Gaul […]

  4. Dessous Konfus – #imländle

    29th Jun 2016 - 20:44

    […] Wann kommt der Prinz? […]

Kommentar verfassen

Bleib in Verbindung

via E-Mail

Werde via E-Mail über neue Storys informiert.

Blick hinter die Kulissen

Snapchat

Follow imlaendle on Snapchat!

Kategorien

×
%d Bloggern gefällt das: